10. November 2016

Hü und hott – vom Unsinn kurzfristiger News über die Aktienmärkte

09.11.2016 – dieser Tag wird wahrhaft in die Geschichte eingehen als Tag extremer Börsenverwerfungen. NICHT! Als am frühen Morgen mitteleuropäischer Zeit klar war, dass Donald Trump der Sieg bei den US-Präsidentschaftswahlen nicht mehr zu nehmen sein würde, sanken zunächst die Börsenkurse an den großen Weltbörsen. Panische Berichte wurden um den Globus getrieben und Investmentspezialisten wie …

Weiterlesen …
14. Oktober 2016

Nix homo oeconomicus – warum wir zu wenig sparen

Gemeinhin hält der Mensch sich für ein denkendes und rationales Wesen, das wohl abgewägt seine Entscheidungen trifft. Angesicht der blanken mathematischen Gewissheit, dass wir alle zu wenig für das Rentenalter sparen (wir nehmen hier die aus, die es aufgrund von Arbeitslosigkeit, schlechter Bezahlung oder dem traurigerweise größten Armutsrisiko,alleinerziehend zu sein, einfach nicht können), sehen die …

Weiterlesen …
3. Mai 2016

Garantiezins erneut beerdigt

Totgesagte sterben öfter! Das Finanzministerium hat vorgeschlagen, den Garantiezins erneut abzusenken. Ab dem 01.01.2017 soll gelten: 0,9%. Entsprechende Pressemeldungen dazu lesen sich verblüffend gleich: Teil 1: Der Garantiezins wird gesenkt! Noch weiter nach unten! Ojeoeje! Ende des Modells Lebensversicherung! Panik! Teil 2: Eigentlich ist das egal, da die Versicherungsbranche sich im Neugeschäft weitestgehend ohnehin aus …

Weiterlesen …
11. März 2016

Vorsorgen und Anlegen in Zeiten des Nullzins

Da haben wir ihn nun also, den Nullzins. Und auch wieder ein gewaltiges Rauschen in der Medienlandschaft. Aus ganz schlimm wird noch viel schlimmer. Weil der Leitzins durch die EZB von 0,05% auf 0,00% abgesenkt wurde!? Was bedeutet das konkret? Experten meinen: Lebens- und Rentenversicherungen leiden noch mehr, da ihr Hauptanlageprodukt – Staatsanleihen – kaum …

Weiterlesen …
12345...»